Startseite :: Kontakt :: Sitemap ::

 

:: Transaktionssysteme - FSS '16

Überblick: Vorlesung :: Skript :: Übung
 

:: Vorlesung

Art:Vorlesung
Dozent:Prof. Dr. Guido Moerkotte
Semester:Frühjahrs-/Sommersemester '16
Semesterwochenstunden:2+2
Termine und Räume:Di: 13:45-15:15, B6, A301
Erstmals am:16.02.2016
:: Kommentar 
  • Voraussetzungen: Grundlagen der Informatik, Datenbanksysteme I
  • Inhalt:
    Die Vorlesung behandelt die Grundlagen der Mehrbenutzersynchronisation. Im Vordergrund stehen verschiedene Serialisierbarkeitsbegriffe und die zugehörigen Protokolle. Zwei Spezialkapitel beschäftigen sich mit der Synchronisation von Zugriffsstrukturen und verteilten Datenbanken.
    • Grundlagen der Graphentheorie
    • Transaktionen und das R/W-Modell
    • Serialisierbarkeit von Schedules
    • Fehlersicherheit von Schedules
    • Concurrency Control Protokolle
    • Recovery Protokolle
    • Mehrversionenkontrolle
    • Ausblick
      • Geschachtelte Transaktionen
      • Allgemeine Operationen
      • TP-Monitore
      • Concurrency Control und Wiederanlauf in verteilten Datenbanken
  • Literatur:
    P.A. Bernstein, V. Hadzilacos, N. Goodman: Concurrency Control and Recovery in Database Systems. Addison-Wesley 1987.
  • Archiv:
 

:: Skript

 
  • Skript - PDF 
 

:: Übung

Dozent:Fisnik Kastrati
Termine und Räume:Mi: 15:30-17:00, B6, A301
Erstmals am:wird noch bekannt gegeben

Organisatorisches

  • Ansprechpartner: Fisnik Kastrati
  • Für die Vorlesung/Übung Transaktionssysteme gibt es eine Mailingliste